Gründung des Vereins - SSV' 81 Pfaffenheck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gründung des Vereins

Vereinsgeschichte

Geschichte
Der SSV '81 Pfaffenheck wurde im Jahr 1981 in einer konstituierenden Sitzung gegründet und kam zur Eintragung im Vereinsregister. Die Initiative zur Gründung des Vereins kam von einer kleinen Gruppe Pfaffenhecker Möhnen, die sich regelmäßig zu Ballspielen und Gymnastik trafen. Man entschloss sich dann aus dieser kleinen Gruppe heraus, einen Sportverein zu gründen und sich dem Sportbund Rheinland anzuschließen. Seit Gründung des Vereins gibt es die Abteilungen Kinderturnen und Gymnastik für Frauen. Danach wurde auch zeitweise Jazzdance, Taekwondo, Karate und Kickboxen vermittelt. Heute wird zusätzlich Tischtennis, Aerobic, Wirbelsäulengymnastik, Yoga, Mutter-Kind-Turnen, Nordic-Walking und Beach-Volleyball angeboten. In der Gründungszeit des Vereins gab es Probleme, geeignete Räume für die Übungsstunden zu finden. In Eigenleistung wurde damals der  Schulsaal der alten Schule durch Mitglieder des SSV ‘81 renoviert, der dann als Übungsraum genutzt werden konnte. Gleichermaßen hat sich der Sportverein Ende der 90er an der Erweiterung des Dorfgemeinschaftshauses beteiligt, in dem der größte Teil der Arbeiten in Eigenleistung von Mitgliedern des SSV ‘81 erbracht wurde. Von den damals 8 Gründungsmitgliedern ist der Verein während seinem heute 34 jährigen Bestehen auf 300 Mitglieder angewachsen. Neben seinem Sportangebot trägt der Verein durch seine Beteiligung an vielen Veranstaltungen auch maßgeblich zum Erhalt der Dorfgemeinschaft bei. Zum 25-jährigen Jubiläum veranstaltete der Verein eine große Feier, die als Sportkirmes mit vielen Events veranstaltet wurde und gut in Erinnerung geblieben ist. In den letzten Jahren stand insbesondere die sportlich Arbeit für und mit Kindern im Vordergrund des Vereins. Mehrfach konnte bei überörtlichen Veranstaltungen die größte Mannschaft gestellt und viele Einzelsiege errungen werden. Zuletzt hat der SSV ’81 ein Kleinspielfeld am Dorfgemeinschaftshaus in Pfaffenheck als Multifunktionsfeld mit Tartanbelag in überwiegender Eigenleistung gebaut. Das neue Multifunktionsspielfeld wurde im Sommer 2013 beim Spielfest des SSV '81 am 18.08.2013 eingeweiht.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Homepage Besucherzähler